Schöwe - Knye - Homann - Trieps

Schwerpunkt

Anwaltshaftungsrecht

Schon Dieter Hildebrandt wusste, dass es nicht hilft, das Recht auf seiner Seite haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.

Irren ist menschlich und Fehler macht jeder, wovon Rechtsanwälte nicht ausgenommen sind. Dafür einstehen zu müssen ist jedoch ein anderes und selbst wenn man sich für Fehler entschuldigt, heißt es nicht automatisch, auch in Regress genommen werden zu können.

Wenn Sie trotz Anrufung der für Ihren Rechtsanwalt zuständigen Rechtsanwaltskammer, oder der Schlichtungsstelle bei der Bundesrechtsanwaltskammer auf diesem Gebiet Rat brauchen, wenden Sie sich an uns. Aus einer mehr als 20 Jahre andauernden Tätigkeit für die Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, ist ein Erfahrungsschatz für die vertraglichen und außervertraglichen sowie die Berufspflichten eines Rechtsanwaltes entstandenen, auf den sie zurückgreifen können.

Hierin eingeschlossen sind auch Fragen der anwaltlichen Vergütung und des Umganges mit Berufshaftpflichtversicherern der Rechtsanwälte.

Gerne sind wir bereit, Sie in den oben aufgeführten und allen weiteren Fragen des Anwaltshaftungsrechts anwaltlich zu beraten. Senden Sie uns gleich hier Ihre Anfrage oder rufen Sie an. Ihr Ansprechpartner ist RA Dr. Schoewe.

Tel.: 0385 760990 - Fax 0385 7609979 - info@rechtsschutz-schwerin.de