Schöwe - Knye - Homann - Trieps

Schwerpunkt

privates Grundstücksrecht

Grundstücke sind nicht das Leben, allerdings gestalten sie es, ob wir wollen oder nicht.

In aller Regel haben Grundstücke einen hohen Wert, von dem Generationen zehren können. Mitunter sind sie das Wichtigste, was man seinen Angehörigen hinterlässt und doch machen sie nicht nur Freude. Anstatt auf der Terrasse zu sitzen, muss man Mehrarbeit leisten, um die Hypotheken abtragen zu können.

Mit Grundstücken sind in aller Regel wichtige Rechtsgeschäfte verbunden, die deshalb auch der notariellen Beurkundung bedürfen. Sie werden kombiniert mit Bankverträgen, mit der Bestellung von Nießbrauchsrechten oder Altenteilen.

Was hat es mit dem Erbbaurecht auf sich oder einer Grundstücksgesellschaft? Was ist bei Beeinträchtigungen meines Grundstückseigentums? Worauf muss sich beim Abschluss eines Maklervertrages achten? Wie kann ich mich gegen eine drohende Zwangsversteigerung zur Wehr setzen?

Sollten Sie diese oder andere Probleme mit Ihrem Grundstück haben, lassen sich beraten und zwar so früh wie möglich. Wenn ein Vertrag beurkundet worden ist, ist es meistens zu spät.

Gerne sind wir bereit, Sie in den oben aufgeführten und allen weiteren Fragen des privaten Grundstücksrechts anwaltlich zu beraten. Senden Sie uns gleich hier Ihre Anfrage oder rufen Sie an. Ihr Ansprechpartner ist RA Dr. Schoewe.

Tel.: 0385 760990 - Fax 0385 7609979 - info@rechtsschutz-schwerin.de